Sanierungsarbeiten am Gemeindehaus

In der Zeit vom 22.05.2021 bis zum 30.05.2021 (Pfingstferien) werden Sanierungsarbeiten am Gemeindehaus durchgeführt. Diese sind erforderlich, um die heutigen Anforderungen des Brandschutzes zu erfüllen, denn sobald Corona es zulässt, sollen Kichenchor, Musikverein und Gemeinde das Haus wieder unbeschwert nutzen können und der Jugendraum soll wieder eröffnet werden!

Gleichzeitig planen wir verschiedene Schönheitsreparaturen am Gemeindehaus, das neben der frisch sanierten Grundschule nun kein schönes Bild mehr abgibt.

Wer Zeit und Lust hat, sich am Arbeitseinsatz zu beteiligen, ist gerne eingeladen, sich während der Maßnahme spontan vor Ort zu melden. Arbeit ist für jedermann vorhanden und wir freuen uns über jede helfende Hand.

In coronakonformen Kleingruppen werden wir möglichst viele Arbeiten in Eigenleistung erledigen, wobei sowohl der Kirchenchor als auch der Musikverein bereits tatkräftige Unterstützung zugesichert haben. Auch die Dorfjugend steht bereit, um in ihrem Jugendraum selbst tätig zu werden und für den nötigen Anstrich zu sorgen.

Wir bedanken uns bereits im Vorfeld sehr herzlich bei allen Helfern und Unterstützern der Aktion!

Für den Gemeinderat

Janine Fischer, Ortsbürgermeisterin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.